Datenschutzerklärung

Einleitung:
Der Schutz der Kundendaten und deren ausschließliche Verwendung in der von den Kunden erwarteten Weise sowie die gesetzeskonforme Handhabung haben für uns oberste Priorität. Deshalb ist die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen für uns eine Selbstverständlichkeit. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

 

Hemmersbach GmbH & Co.KG und verbundene Unternehmen der Hemmersbach-Gruppe:
Sulzbacher Straße 9
DE - 90489 Nürnberg

Tel.: +49 911 52-798 - 800
Telefax: +49 911 52-798 - 870

Geschäftsführer:
Ralph Koczwara, Dariusz Stanczyk
Datenschutzbeauftragte: Svenja Lehn, dataprotection@hemmersbach.com

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Kontaktanfrage, einer Online-Bewerbung oder zur Durchführung eines Vertrages, zur Verfügung stellen. Über den Zweck der Erhebung der erforderlichen Daten werden Sie in den jeweiligen Eingabe- oder Kontaktformularen informiert.

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Beim Besuch unserer Website speichern unsere Webserver Daten nur anonym, so dass eine Zuordnung zu einer bestimmten Person nicht mehr möglich ist.


Diese Website verwendet Google Analytics und Google Remarketing. Diese Dienste werden von Google Inc.  (“Google”) angeboten.

Sie können die Übernahme durch Google Analytics und Google Remarketing verhindern, indem Sie auf den unten stehenden Link klicken. Dadurch wird ein "Opt-out-Cookie" in Ihrem Browser installiert, so dass beim Besuch dieser Website keine Daten gesammelt werden: Deaktivieren Sie Google Analytics

Google Analytics und Google Remarketing sind Dienste, die von Google bereitgestellt werden. Google verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Verwendung der Funktion "IP anonymisieren" für Ihre IP-Adresse garantiert die Verkürzung der IP-Adresse auf das letzte Oktett innerhalb der Europäischen Union oder der Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums, so dass eine eindeutige Zuordnung der IP-Adresse nicht mehr möglich ist. Google respektiert die Datenschutzbestimmungen des EU-US Privacy Shield Framework und des Swiss-US Privacy Shield Framework.

Die Informationen werden von Google verwendet, um die Nutzung der Website zu analysieren. Berichte über die Aktivitäten auf der Website werden für den Websitebesitzer erstellt und weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets ermöglicht. Die Informationen werden von Google gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Anzeigen auf Websites im Internet werden von Google oder Drittanbietern geschaltet. Google und Drittanbieter werden diese Daten verwenden, um Werbung auf den Websites Dritter zu platzieren.

Ihre IP-Adresse wird in keinem Fall mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Der Erhebung und Speicherung der Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sie können die Sammlung und Speicherung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie eine Einstellung in Ihrer Browser-Software ändern. Dazu verwenden Sie bitte den folgenden Link, um das bereitgestellte Browser-Add-on herunterzuladen und zu installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp, die Opt-Out-Seite der Network Advertising Initiative, besuchen. Weitere Einzelheiten zu den Google-Bestimmungen finden Sie unter https://privacy.google.com.

Bitte beachten Sie, dass wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, Sie möglicherweise nicht die volle Funktionalität dieser Website nutzen können.

https://www.google.com/analytics/terms/

(Quelle: www.mso-digital.de)

Um eine ausreichende Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen zu gewährleisten, nutzen wir in bestimmten Fällen den Service reCAPTCHA der Firma Google Inc. Dies dient primär der Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt.

Der Service umfasst die Übermittlung der IP-Adresse und aller anderen Daten, die von Google für den reCAPTCHA-Service benötigt werden, an Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google Inc. finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem PC des Benutzers gespeichert werden. Der Zweck ist zum Beispiel die Kontrolle der Verbindung während Ihres Besuchs auf der Website. Sie enthalten ausschließlich technische Informationen, keine persönlichen Daten. Wir verwenden keine eigenen Cookies.

Unsere Website enthält Hyperlinks zu Websites anderer Anbieter. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang mit Ihren Daten auf diesen Websites Dritter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Bitte informieren Sie sich direkt auf den Websites dieser Unternehmen über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten.Verwendung von Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Website oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name, Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verwendet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Die auf dieser Website gesammelten Informationen werden an die zuständige Stelle innerhalb unseres Unternehmens weitergeleitet. Darüber hinaus versichern wir Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.

Soweit wir Dienstleister mit der Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen beauftragen, werden die Vertragsverhältnisse nach den gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung geregelt.

Sie können Ihre persönlichen Daten jederzeit löschen lassen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sowie Daten, die zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung zur Datenverarbeitung, zu Archivierungszwecken oder zur Begründung, Ausübung oder Abwehr von Rechtsansprüchen verarbeitet werden müssen, sind von einer Kündigung/einem Widerruf oder einer Löschung nicht betroffen.

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Nachricht hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltenden Recht möglich ist). Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu allen personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten haben. Das Recht auf Berichtigung, Änderung oder Vergessen sowie das Recht auf Datenübermittlung kann jederzeit ausgeübt werden.

Im Falle von Datenverletzungen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten, die aufgrund der berechtigten Interessen erfolgt, zu widersprechen oder sich jederzeit an die Aufsichtsbehörde zu wenden.

Für Ihren Widerruf, Fragen zum Datenschutz in unserem Unternehmen sowie für Auskunftsersuchen wenden Sie sich bitte direkt an unseren internen Datenschutzbeauftragten, wie aufgeführt.

 

Auf unserer Website bieten wir Ihnen die Nutzung von Kontaktformularen an. Die eingegebenen Daten werden verschlüsselt erfasst und an uns übertragen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für den Zweck Ihrer Anfrage.

Alle auf dieser Website enthaltenen Informationen werden mit großer Sorgfalt geprüft. Wir können jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität unserer eigenen Websites zu jeder Zeit übernehmen.

Bewerbungsunterlagen und persönliche Daten, die über das Kontaktformular angefragt werden, werden ausschließlich per E-Mail an die Firma Hemmersbach übermittelt.

Ihre Bewerbungsunterlagen und persönlichen Daten werden ausschließlich im Rahmen der erteilten Einwilligung verwendet. Nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen werden Ihre persönlichen Daten automatisch gelöscht. Dieser Prozess wird regelmäßig von unserem Datenschutzbeauftragten überprüft.

Im Allgemeinen wird das Internet als ein unsicheres Medium angesehen. Im Vergleich zu z.B. einer Telefonleitung kann die Übertragung von Daten im Internet von Dritten leichter abgehört, aufgezeichnet oder sogar verändert werden.

Wir treffen Vorkehrungen, um Ihre Daten zu schützen und Missbrauch von außen zu verhindern. Es werden Maßnahmen wie Verschlüsselung (SSL-Verschlüsselung), Firewalls, Hacker-Abwehrprogramme und manuelle Sicherheitsvorkehrungen angewendet. Die SSL-Verschlüsselung ist aktiv, wenn das Schlüsselsymbol am unteren Rand Ihres Browsers geschlossen ist und die Adresse mit "https://" beginnt. Die Datenübertragung wird dann über SSL (Secure Socket Layer) mit einer 128-Bit-Verschlüsselung geschützt, die verhindert, dass Dritte Ihre Daten unrechtmäßig lesen können. Wenn die Verschlüsselung nicht aktiv ist, sollten Sie sorgfältig überlegen, ob Sie dennoch sensible Informationen über das Internet versenden wollen.

Die rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung umfasst Folgendes:

  • Anwendbares Recht zusammen mit Exekutivakten,
  • Ihre Einwilligung - soweit erteilt,
  • Anwendbares Recht im Rahmen der Verfolgung des berechtigten Interesses (d.h. Ausübung oder Abwehr von Rechtsansprüchen, analytische Tätigkeiten)

Your data may be provided to selected entities that provide services, as part of its routine business, in particular for purposes related to recruitment services, IT services, HR management, consulting and auditing services.

Ihre Daten können an ausgewählte Einrichtungen weitergegeben werden, die Dienstleistungen im Rahmen ihres Routinegeschäfts erbringen, insbesondere für Zwecke im Zusammenhang mit Rekrutierungsdienstleistungen, IT-Dienstleistungen, Personalmanagement, Beratungs- und Prüfungsdienstleistungen.

Wir gewährleisten die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten durch:

 

  • Ihre persönlichen Daten, soweit Sie uns diese über unsere Website und per E-Mail-Kommunikation zur Verfügung stellen, ausschließlich zur Erfüllung Ihres Wunsches oder Ihrer Anfrage und der Verpflichtungen nach geltendem Recht zu verwenden,
  • die Gewährleistung, dass unsere Mitarbeiter der Geheimhaltungspflicht unterliegen,
  • die Gewährleistung, dass unsere Sicherheitsvorkehrungen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen,
  • unsere Systeme regelmäßig auf ihre Sicherheit zu überprüfen, um mögliche Schäden, Verluste oder den Zugang zu den von unserem Unternehmen aufbewahrten Daten zu verhindern, und
  • sicherzustellen, dass unser Datenschutzbeauftragter im Einklang mit der Datenschutzerklärung handelt.
Scroll
Seitenanfang