#casestudy1 Erhöhung der Marktdurchdringung zum Marktanteilgewinn

Was macht das Unternehmen?

Softwareunternehmen mit eigener IT-Hardware in 170 Ländern, das das Leben für alle - Verbraucher und Endbenutzer von SMB bis Unternehmen - besser macht.

 

Was war die zu lösende Herausforderung?

Hunderte von Servicetechnikern im Außendienst in der gesamten EMEA-Region wurden regelmäßig von Ihren Geschäftskunden für vertriebsrelevante Fragen und Feedback kontaktiert. Dies bietet eine beträchtliche Anzahl von Verkaufsmöglichkeiten an, in welchen nicht die richtigen Ressourcen zur Steigerung der Einnahmen eingesetzt wurden. Das Unternehmen suchte nach einer Lösung, um die Service-Aktivitäten und die Kundenanfragen reibungslos in den bereits bestehenden Verkaufsprozess zu integrieren, um diesen zusätzlichen Kanal für das Umsatzwachstum zu nutzen.

 

Welche Prozessschritte benötigte das Unternehmen?

 

 

Wie wir ihre Herausforderungen gelöst haben?

Sofort haben wir die Salescode Engine aktiviert und eine App für das Vertriebs- und Servicemanagement im Außendienst entwickelt, mit welcher Servicetechniker Erstkontaktinformationen über den Kunden und den potenziellen Bedarf erfassen konnten, ohne von ihrer Kernaufgabe abgelenkt zu werden.

Außerdem haben wir den Workflow ins Kunden-CRM konzipiert und integriert. Dies ermöglichte einen effektiven, skalierbaren und einfachen Lead- und Gelegenheitsmanagementprozess. Die Leads wurden von den Technikern an einen erfahrenen Lead-Management-Spezialisten weitergeleitet, welcher Kundenbedürfnisse in deren Muttersprache und Herkunftsland weiter einstufte.

Mit diesem zusätzlichen Prozess wandelten sie den Lead in eine Verkaufschance innerhalb des Kunden-CRM um, so dass das Kundenvertriebsteam die abschließenden Verhandlungen und den Abschluss vorantreiben konnte.

 

Was haben wir erreicht?

  • Vollständige Integration unserer Field Sales Management App zur Steuerung und Verwaltung aller betroffenen Aktivitäten
  • Eine Verkaufsakzeptanzrate von 98% aufgrund der hervorragenden Datenanreicherung und Lead-Qualifikation
  • Innerhalb der ersten drei Monate wurde für die Verkaufsteams in der gesamten EMEA-Region eine inkrementelle Verkaufspipeline von mehreren Millionen Dollar generiert
  • Dieser zusätzliche Verkaufstrichter wurde zu einem Querfinanzierungsbeitrag für alle Serviceaktivitäten in der EMEA

Let’s talk!

Book a meeting with our specialist or message us.

Scroll
Seitenanfang